Wieviel CO2 verbraucht Ihre Gewässerschutzanlage?

Verglichen mit anderen Säuren ist Kohlendioxid ein sehr verbrauchsarmes Neutralisationsmittel. Der zur Neutralisation erforderliche CO2 Verbrauch weicht oft von den in unserem Chart gezeigten stöchiometrischen Bedarfsmengen ab, da Abwässer meist Puffersubstanzen enthalten, die den Bedarf an Säure erhöhen.

Stöchimetrische Umrechnung zu Neutralisation von ungebufferter Natronlauge mit CO2 auf pH 8,5

CO2 Verbrauch berechnen